Frühindikator > WIFO-Frühindikator

Frühindikator

Termine

Frühindikator
  • Jeweils in der ersten Woche des Monats

WIFO-Frühindikator

Der WIFO-Frühindikator ist ein monatlicher Sammelindikator, der mit dem Ziel konzipiert wurde, konjunkturelle Wendepunkte der österreichischen Gesamtwirtschaft zeitnah anzuzeigen. Er setzt sich aus 10 verschiedenen Einzelindikatoren zusammen, die alle einen konstanten konjunkturellen Vorlauf von bis zu 3 Quartalen zur gesamtwirtschaftlichen Aktivität in Österreich aufweisen. Diese Einzelindikatoren beziehen sich jeweils etwa zur Hälfte auf den österreichischen und den europäischen Wirtschaftsraum und umfassen neben realwirtschaftlichen Indikatoren und Aktienindizes überwiegend Umfragedaten.

08.01.2019

Aktueller Indikator

Der WIFO-Indikator ging in der jüngsten Auswertung überdurchschnittlich stark zurück und befindet sich nun auf einem mit dem Frühjahr 2017 vergleichbaren Niveau. Die Abwärtsbewegung ist aufgrund eines Rückgangs des Großteils der Teilkomponenten breit gestützt. Der stärkste Beitrag zur Abwärtsbewegung kam von den beiden Aktienpreisindizes, einigen Vertrauensindikatoren sowie den Produktionserwartungen im In- und Ausland. Zwar befindet sich der Indikator weiterhin auf einem überdurchschnittlichen Niveau, doch trübt die seit mittlerweile 11 Monaten anhaltende Abwärtsbewegung den konjunkturellen Ausblick.

Klicken Sie bitte zum Vergrößern auf die Grafik.