Konjunkturberichte > WIFO-Monatsbericht

Konjunkturberichte

Termine

Konjunkturbericht (monatlich)
  • 7. 2. 2017
  • 8. 3. 2017
  • 10. 5. 2017
  • 9. 6. 2017
  • 9. 8. 2017
  • 11. 9. 2017
  • 10. 11. 2017
  • 7. 12. 2017

Downloads

Binnennachfrage trägt Konjunkturaufschwung in Österreich

Opens external link in new windowPressenotiz, 7.2.2017

WIFO-Monatsberichte (erscheint ca. Mitte Februar 2017)

Gemäß der aktuellen Schnellschätzung des WIFO stieg das reale Bruttoinlandsprodukt in Österreich im IV. Quartal 2016 gegenüber der Vorperiode um 0,5% (Trend-Konjunktur-Komponente). Damit war die Grunddynamik der heimischen Konjunktur im IV. Quartal gleich jener des Vorquartals. Maßgebend für den Zuwachs war die inländische Nachfrage, während von der Außenwirtschaft kein wesentlicher Impuls ausging. Das Bild der Vorlaufindikatoren verbessert sich weiter und deutet auf eine sich verstärkende Konjunktur im Frühjahr 2017 hin.

Klicken Sie bitte zum Vergrößern auf die jeweilige Grafik.

Q: Arbeitsmarktservice Österreich, Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger, OeNB, Statistik Austria, WIFO-Berechnungen
© WIFO

Q: Europäische Kommission, Deutsche Bundesbank, ISM-Institute for Supply ManagementTM, ifo-Institut für Wirtschaftsforschung, OECD, 1) Produzierender Bereich
© WIFO